Wenn diese Nachricht nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier
Heech by de Mar Heechnews 9 - 2016
Heech by de Mar
Heech by de Mar Liebe-r #NAAM#

in dieses Rundschreiben finden Sie:


Heech by de Mar
Elektronischer Kartenplotter



Die Hoogaars ‚Vrouwe Willemke‘ und der Schokker ‚Schokbreker‘ waren schon von einem elektronischen Kartenplotter versehen, und jetzt haben wir auch die 3 Lemsteraaken 11 Meter ‚Welvaren‘ , ‚Brandende Liefde‘, ‚Bestevaert’und die 13 Meter Lemsteraak ‚Hendrickje Stoffels’ damit ausgerüstet.

Der Mietpreis ist unverändert, und somit bekommen Sie noch mehr für Ihr Urlaubsgeld.

Der GPS drinnen beim Navigationstisch bleibt bestehen, damit man auch drinnen navigieren kann. Draußen hat man außer den Koordinaten jetzt auch die Geschwindigkeit und den wahren Kompasskurs zur Hand, und man kann das eigene Schiff auf der elektronischen Karte fahren sehen.

Für die übrigen Schiffe aus der Charterflotte, die nicht mit so einem schönen, eingebauten elektronischen Kartenplotter ausgestattet sind, besteht weiterhin die Möglichkeit, einen elektronischen Kartenplotter als extra Ausrüstung über die Bestellliste zu mieten.


Heech by de Mar
Sp├Ątsommer Verkaufstage



Wenn Sie regelmäßig unseren Rundbrief lesen und unsere Website besuchen, dann können Sie sehen, dass wir ein umfangreiches Angebot von Rund- und Plattbodenyachten haben. Falls Sie sich diese gern mal mit eigenen Augen anschauen möchten, dann besteht die Möglichkeit dazu an den von uns extra organisierten, beiden Spätsommer-Verkaufstagen am kommenden Sonnabend, dem 17. und Sonntag, dem 18. September.

Das praktisch gesamte Angebot von Verkaufsschiffen liegt dann in unserem Hafen. Sie können ausführliche Informationen über das Fahren mit Rund- und Plattbodenschiffen im allgemeinen bekommen und über die Schiffe im besonderen.

Sind Sie noch auf der Suche nach einem, für Sie ‚geeigneten‘ Rund- oder Plattbodenschiff, dann ist dies vielleicht der Augenblick für einen Besuch bei uns!

Unser reichhaltiges, diverses Angebot finden Sie auf: www.heechbydemar.de/vermittlung/verkaufliste

Wir heißen Sie gern in Heeg willkommen!


Heech by de Mar
Sommerlich warm



Es ist sommerlich warm. Wind für die kommenden Tage um die 3 bis 5 Bft. und Temperaturen um die 25 bis 30 Grad.

Sonne, Wind und Wasser: eine ideale Kombination.

Leute, kommen Sie und genießen Sie das herrliche Fahren auf dem Wasser!

Die zunehmende Ruhe auf den Wasserwegen ist von großem Vorteil. Ruhe und Raum bekommen in dieser Jahreszeit eine extra Dimension. Kein warten mehr vor Brücken und Schleusen, kein lästiges Suchen nach einem Liegeplatz im Hafen.

Liebe Leute, genießen Sie jetzt noch diese Möglichkeit! Vorallem auf einem schönen und komfortabelen Plattbodenschiff, das außerhalb der Hochsaison besonders Preiswert zu mieten ist.

Schauen Sie für die aktuelle Wettervoraussichten der Friesischen Seenplatte auf Windfinder.com.


Heech by de Mar
Haben Sie in dieser Saison schon einen Fahrurlaub gemacht?

Dingen en zaken

Momentan gibt es wieder interessante Nachsaisonpreise.

Die Fahrsaison dauert nur noch ein paar Wochen!

Wir heißen Sie gern zu einem unvergesslichen Urlaub willkommen!
Sie können sich dazu auch mit uns über 0031-515-442750 in Verbindung setzen (wir helfen Ihnen gern weiter) oder schauen Sie Online in 'Suchen und Buchen'.

Für Ihren Wassersporturlaub setzen wir uns mit fantastischen Schiffe schon über 30 Jahre mit Leib und Seele ein.

Das gesamte Team von Heech by de Mar.

•    Warum einem Plattbodenschiff fahren?
•    Warum bei Heech by de Mar mieten?
•    Unser Service und Bewertung.


Heech by de Mar
Events

Diese Events sind sicher einen Besuch wert, und was wäre reizvoller, als das mit einem eigenen (Charter-) Schiff zu machen.
Für freie Schiffe schauen Sie hier Online in unser Reservierungprogramm 'Suchen und Buchen'

Der Besuch einer Veranstaltung mit dem Schiff ist ein doppelter Genuss!

Möchten Sie Ihrem Fahrurlaub eine schöne Bestimmung geben und ihn mit einer intereressanten Veranstaltung kombinieren, dann haben wir folgende Events für Sie ausgewählt.
Events für den kommenden Monat sind zum Beispiel:

17. September                 Haven Festival Huizen

16. bis 18. September     Zuiderzeeweek Hoorn

23. bis 25. September     Turfrace

1. und 2. September          Friese Hoek race platbodems

15. und 16. Oktober          Kuiper Brandaris race traditionele schepen

Schauen Sie hier für den kompletten Verantstaltungskalender.


Heech by de Mar
Last-Minute Charterangebot Schiffe

Möchten Sie noch einen herrlichen Urlaub auf dem Wasser verbringen, schauen Sie dann hier unten zu den verfügbaren Schiffen.

Woche:

•    Siehe zu allen verfügbaren Segelschiffen
•    Siehe zu den verfügbaren Motorbooten

Wochenende:

•    Siehe zu allen verfügbaren Segelschiffen
•    Siehe zu den verfügbaren Motorbooten

Halbe Woche:

•    Siehe zu allen verfügbaren Segelschiffen
•    Siehe zu den verfügbaren Motorbooten

Für alle andere Termine und verfügbare Schiffe schauen Sie Online in 'Suchen und Buchen'.


Heech by de Mar
Mietpreise Saison 2017



Die gute Nachricht für Sie ist, dass wir genau wie in den vergangenen Jahren dieselben Mietpreise beibehalten können.

Alle Preise und Mietzeiträume wurden wieder in unser Online-Buchungssystem ‘Suchen & Buchen’ eingeführt.

Gern können wir Sie dabei beraten, welcher Schiffstyp optimal für Sie geeignet ist.

Sie können uns immer anrufen unter 0031-515-442750, denn wir helfen Ihnen gern bei der weiteren Planung Ihres Fahrurlaubs.


Heech by de Mar
Kalenderfotos



Im vergangenen Monat baten wir Sie um Fotos für unseren alljährlichen Kalender. Daraufhin haben wir freundlicherweise schon Fotos erhalten, aber leider noch nicht genug für ein schönen Kalender.

Anlieferung der Fotos gern frei von Rechten und in möglichst hoher Resolution, damit Heech by de Mar sie ohne weiteres gebrauchen darf.

Wir suchen auf einer breiten Skala, beispielsweise schöne Naturmomente, Gemütlichkeit an Bord, schöne Fotos unter Segel, usw.
Die einzige Bedingung ist, dass man darauf auch ein Plattbodenschiff sieht.

Anlieferung ist folgendermaßen möglich:
 •   Per Mail an info@heechbydemar.nl, gern in einer möglichst hohen Resolution. Um digitale Verstopfungen zu vermeiden, bitte ich Sie, die Größe meiner Mailbox zu berücksichtigen und höchstens 10 MB per Mail zu senden;
 •   Oder die Fotos auf eine CD-Rom laden und zuschicken;
 •   Oder einen professionellen Abdruck auf Fotopapier zusenden. Wenn Sie diesen Abdruck zurückhaben möchten, lassen Sie uns das dann bitte wissen.

Falls Sie Fotos von Ihrem Segelurlaub auf einem der Schiffe von Heech by de Mar  haben, dann würden wir uns über deren Zusendung freuen. Vielleicht wird Ihr Foto mit einem Platz auf dem Kalender belohnt.

Schauen Sie sich also nochmals Ihre Segelfotos an, und erleben Sie Ihren Urlaub aufs Neue.


Heech by de Mar
Wussten Sie das .....



•    Das Wassersportsaison nur noch 6 Wochen dauert;

•    Wir bieten unsere Gäste gratis Wi-Fi im Hafen an. Fragen Sie den Kode dazu bei uns im Büro;

•    Im Augenblick an der neuen Pflasterung unseres Geländes schwer gearbeitet wird, damit es in 2 Wochen und sehr zeitig vor dem Winterlager wieder schön glatt und gleichmäßig ist;

•    Alle Fahrtipps online auf unserer Website stehen;

•    Die Bücher ‘Fahren-‘ und ‘Besser fahren mit Plattbodenschiffen’ auch bei uns bestellt werden können;

•    Sie bei uns Privatunterricht auf einem gecharterten Schiff bekommen können;

•    Das neue Datum für den Flottilletörn vom 21. bis 28. April 2017 ist.


Heech by de Mar
Besser fahren mit Rund- und Plattbodenschiffen in der Praxis

Voorkant Besser fahren.jpg

Wir haben Sie ein Jahr lang mit dem Buch ‚Fahren mit Plattbodenschiffen’ bekannt gemacht. Eine logische Fortsetzung davon ist das Buch ‚Besser fahren mit Plattbodenschiffen‘. In diesem Rundbrief behandeln wir:

Korrektur Segelbalance während der Fahrt

Um beim Finden der richtigen Segelbalance Erfolg zu haben, muss man wissen, wie sich eine bestimmte Maßnahme auswirken kann. Kenntnis und Erfahrung sind hierbei wichtig. Um diese zu bekommen, muss man ständig damit beschäftigt sein, denn die Umstände ändern sich während der Fahrt andauernd:

Stärkerer Wind
Wenn der Wind stärker wird, wird die Krängung des Schiffes größer, und der Druck auf die Pinne nimmt zu, denn das Schiff wird luvgieriger. Folgende Korrekturen können dann vorgenommen werden:
-    Die Segel werden mit dem Ausholer flacher gemacht.
-    Die Segelwölbung wird nach vorne gebracht, indem man die Halstalje durchsetzt.
-    Dem Baum und der Fock gibt man einen raumeren Stand.
-    Die Leitöse der Fockschot wird etwas nach achtern gebracht.
-    Das Schwert wird ein wenig aufgeholt.

Wenn der Wind immer stärker wird, wird man reffen müssen. Hierauf werden wir in den folgenden Rundbriefen ausführlich zurückkommen.

Bei abnehmendem Wind müssen die Maßnahmen natürlich in umgekehrter Reihenfolge getroffen werden.

Kursänderung
Die Änderung des Kurses hat auch Folgen für die Segelbalance. In diesem Beispiel gehen wir davon aus, dass der Amwindkurs auf einen raumeren Kurs verlegt wird, wodurch das Schiff üblicherweise luvgieriger wird. Die zu treffenden Maßnahmen könnten dann folgende sein:
-    Das Setzen des Klüvers.
-    Das Nachluvsetzen der Fock.
-    Das Reffen des Großsegels.
-    Ein Antippen des Schwertes.

Bei zunehmender Leegierigkeit als Folge einer Kursänderung gilt natürlich das umgekehrte Schema.

Zum Schluss ist es noch wichtig zu erwähnen, dass wir dem Skipper empfehlen, sich ständig mit der Form und dem Stand der Segel, dem Schwertstand und dem richtigen Segeltrimm zu beschäftigen.

Die obigen Informationen stammen aus dem Buch ‚Besser fahren mit Plattbodenschiffen‘ von Jan Kooijman.
Dieses Buch kann bei uns Online bestellt werden oder ist in Heeg für nur  € 17,50 (exkl. Versandkosten) erhältlich.

Wenn Sie diese Theorie in die Praxis umsetzen wollen, dann können wir Sie gern mit einem Lehrer in Kontakt bringen.


Heech by de Mar
Im Scheinwerferlicht



In dieser Rubrik stellen wir jeden Monat ein besonderes Schiff ins Scheinwerferlicht.

Diesmal machen wir Sie aufmerksam auf:

Lemsteraak ‚Swanneblom‘; handlicher, guter Segler zu einem guten Preis!

Diese technisch gut gebaute Leemsteraak befindet sich für ihr Alter in einem guten Zustand, nicht zuletzt, da sie als Kasko vollständig sandgestrahlt wurde. Sie hat schöne Linien und verfügt über einen großzügigen Cockpit und eine geräumige, stimmungsvolle Kajüte aus Teakholz. Aufgrund der relativ niedrigen Durchfahrthöhe von 11,50 m kann man praktisch unter allen (12.00) Brücken mit stehendem Mast durchfahren.
Durch das Legen des Mastes mit Hilfe der elektrischen Mastwinsch lässt sich das Fahrgebiet (Kriechhöhe ±1.95 m ) bedeutend vergrößern. Im Zusammenhang mit dem geringen Tiefgang von 0.65 m erreicht man dadurch Orte, die viele andere nicht erreichen können.

Dieser handliche Segler hat gute Segeleigenschaften, und man kann ihn sogar allein segeln.

Leider ist für die heutigen (ersten) Eigner der Moment gekommen, die ‚Swanneblom’ an einen Liebhaber zu verkaufen, der genauso viel Freude an ihr haben kann. Um dies erreichbarer zu machen, wurde der Verhandlungspreis auf € 59.500,- gesenkt!

Weitere Informationen über diese einmalige Lemsteraak, die bei uns im Verkaufshafen zu besichtigen ist: http://www.heechbydemar.de/vermittlung/verkaufliste/93962/swanneblom/


Heech by de Mar
Neu im Verkauf



Im vergangenen Zeitraum haben verschiedene Eigner uns ihr Rund- oder Plattbodenschiff zum Verkauf anvertraut.

Eine Übersicht:
•    Lemsteraak ‚Vrouwe Nienke‘
•    Vollenhovense Bol ‚Elske‘
•    Zeeuwse Schouw ‚Roeg Wetter‘
•    Zeeuwse Schouw ‚Willemein‘
•    Lemsteraak ‚Vrije Vogel‘


 

Heech by de Mar

Kontakt
De Draei 37
8621 CZ Heeg
KvK-nummer: 01047393 0000

 
T: +31 (0) 515 442750
F: +31 (0) 515 443502
E: info@heechbydemar.nl
Heech by de Mar
Wenn diese Nachricht nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier | Abmelden | Disclaimer